|| Kulturwanderweg

Im Jahre 2000 wurde der Stadtteilmuseum-Verein gegründet, welcher sich unter anderem zur Aufgabe machte einen Einblick in die Geschichte des ehemaligen Bauern- und Fischerdorfes zu geben. Dazu wurde der Lieferinger Kultur-Wanderweg geschaffen. Es wurden 54 Tafeln in Liefering aufgestellt, welche über die Geschichte Lieferings informieren. Die Finanzierung erfolgte durch Vereinsbeiträge, private Förderer, Firmen und Institutionen sowie durch die Stadt Salzburg und die Gemeinde Wals-Siezenheim. Hervorzuheben ist, dass an dieser umfangreichen Aufgabe alle 32 Textautoren, darunter namhafte Archivare, Historiker und Archäologen, sowie der Gestalter, honorarfrei gearbeitet haben.

Die Prospekte zum Wanderweg liegen in den Lieferinger Gasthöfen, im Bewohnerservice Laufenstraße 36, in der Raiffeisenbank Liefering, sowie bei der Tourismus Salzburg auf.

Weitere Infos beim Obmann Werner Hölzl, Tel. (0662) 43 42 53, insbesondere über die drei umfangreichen Publikationen, die vom Verein herausgebracht wurden – 1. Der Lieferinger Kultur-Wanderweg, 2. Lieferinger Geschichten “Von Autobahnrennen bis Zuawisiling”, sowie 3. “Speed – Rennen von 1947 bis 2008 in Salzburg-Liefering”.

Einen aktuellen Lageplan kannst du dir hier herunterladen:

Kulturwanderweg – Übersichtsplan    &    Legende zum Plan

Kulturwanderweg